Projekt Beschreibung

Verpackung von Schweinefleisch in Kanada

Ausgangssituation:

Unser Kunde ist ein Schweine-Zerlegebetrieb in Kanada. Es werden sowohl Gastronomie, als auch der Einzelhandel mit Frischfleisch beliefert. Die Kundenprodukte haben höchste Qualität und werden zu einem großen Teil auch nach Asien exportiert.

Herausforderungen:

Die Kundenprodukte sind sehr vielfältig in der Größe und der Form, was eine große Flexibilität der Vakuummaschine erfordert. Der Kunde braucht hohe Durchsätze und maximale Siegelqualität. Zusätzlich bevorzugt der Kunde eine Schrumpfverpackung, um Aussehen und Haltbarkeit der fertigen Produkte zu optimieren.

Unsere Lösung:

Eine Kammerbandmaschine des Typs GK862B. Die Produkte werden manuell in Beutel verpackt und auf die Supervac Bandmaschinen gelegt. Nach dem Evakuiervorgang werden die Beutelüberstände abgeschnitten und abgesaugt. Anschließend werden die Schrumpfbeutel, in denen sich die Produkte befinden mittels Schrumpftunnel geschrumpft.